Aufbruch in eine neue Dimension

Mercedes-Benz Actros

Wer vorausfahren will, braucht Fahrzeuge, die diesen Anspruch in jeder Hinsicht erfüllen. Um Ihnen heute und in Zukunft für den Fernverkehr ein herausragendes Fahrzeug anbieten zu können, haben wir uns angesichts der stetig steigenden Anforderungen an Komfort, Wirtschaftlichkeit, Fahrdynamik und Angebotsvielfalt dafür entschieden, den Actros von Grund auf neu zu entwickeln und zu bauen. (Mercedes-Benz)

Baureihe Actros
Gesamtgewicht 18 - 26 t
Leistung 238 - 625 PS

Probefahrt  Webspecial

20 Jahre Actros

Mercedes-Benz Actros: seit 1996 das Mass der Dinge für schwere Lkw

Ob Wirtschaftlichkeit, Sicherheit oder Komfort – der Actros ist das Mass der Dinge für den schweren Fernverkehr in Europa. Mit Scheibenbremsen rundum und elektronischem Bremssystem EBS läutete die erste Generation 1996 eine Sicherheits-Revolution ein. Sie setzte sich in den Folgejahren mit zahlreichen Assistenzsystemen fort. Alle bahnbrechenden Sicherheits-Innovationen moder­ner Lkw hatten ihre Weltpremiere im Actros – bis zum neuen Active Brake Assist 4 und dem Abbiege-Assistenten. Mit teil- und vollautomatisierten Getrieben fuhr der Actros ebenso vorneweg wie mit dem vorausschauenden Tempomaten Predictive Powertrain Control (PPC). Der Actros hat das geräu­mige Fahrerhaus mit ebenem Fussboden im Fernverkehr zum neuen Massstab gemacht. Mit mehr als 145'000 Lkw seit 2011 ist die aktuelle Modellreihe Marktführer ihres Segments in Europa.

Das Magazin «lastauto - omnibus» hat anlässlich des Jubiläums eine Sonderausgabe veröffentlich, welche wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten.

Sonderausgabe 20 Jahre Actros

Das könnte Sie auch interessieren 

Arocs Antos Atego Econic